• Swiss CIO Summit 2016

    Von 0 Permalink 1

    Am 22. September dieses Jahres fand in Zürich unter dem Titel „Im Mittelpunkt: Der Mensch“ der fünfte Swiss CIO & IT-Manager Summit statt. Peter Michael Bickel war als Keynote Speaker mit seinem Vortrag „Zero-G Thinking“ eingeladen und wurde anschließend von Michael Ghezzo, dem Confare Gründer und Initiator des Swiss CIO Awards unter anderem zu der ...

  • Golf & Zero-G

    Von 0 Permalink 0

    Mario Majchszak ist ein Golfprofessional, dessen Philosophie von Golfen ganz ähnlich der von „Zero-G“ ist. Er stellt seinen Schülern als erstes die Frage: „Bist du bereit für neue Wege?“ und erklärt seine Philosophie von Golf ganz einfach: „Hände, Schläger, Ball! Das ist es, worauf es ankommt. Die Konzentration auf das Wesentliche.“   MBF: Ich bin nach ein paar ...

  • Zero-G Service Design

    FYP: Zero-G Service Design - welche Welt eröffnen Sie unseren Lesern? PMB: Es gibt kaum einen Bereich, in dem so viele schlechte Lösungen gebaut werden, wie bei Services und Serviceketten oder nennen wir es Plattformen. Bei physischen Produkten sieht das ganz anders aus. Das hat unsere von Ingenieuren geprägte Wirtschaft, sehr gut verstanden. FYP: Ein hartes Urteil, ...

  • Das erste Repositioning-Camp auf Mallorca!

    Die Anmeldefrist für das erste Camp vom 20. bis 23. Oktober 2016 auf Mallorca ist abgeschlossen und wir freuen uns auf das erste Re-Positioning Camp. In den vier Tagen auf unserer Zero-G Thinking Finca "Es Llobets" rüsten sich die Teilnehmer mit Führungskräften, Unternehmern, Coaches und Experten für die Herausforderungen der sich immer rasanter verändernden Welt. Sie erhalten Einblicke ...

  • Unser Professor im FYP – Team

    Von 0 Permalink 0

    Als ich das Büro von Prof. Lindner betrete, frage ich mich, warum denn nahezu alle Bilder an den Wänden schief oder auf dem Kopf hängen. Nach unserem etwa zweistündigen Gespräch habe ich eine Antwort darauf erhalten: Hans-Günter Lindner wechselt gerne die Perspektiven und reißt damit gedankliche oder formelle Barrieren ein. Seine intensive Beschäftigung mit Kunst und Künstlern ...

  • Nur ein softwareorientiertes Unternehmen hat eine Zukunft

    Von 0 Permalink 0

    FYP: Das softwareorientierte Unternehmen - wie muss ich mir das vorstellen? Wird jedes Unternehmen zu Amazon oder Google? PMB: Nahezu jedes Unternehmen und jede Branche muss eine Softwareorientierung bekommen. Nur so kann man als traditionelles Unternehmen die Welle der Digitalisierung überleben und Relevanz behalten. FYP: Was meinen Sie mit der kommenden Welle? PMB: Ich mache immer noch die ...

  • InsurTechs: Digitale Transformation in der Versicherungswelt

    Von 0 Permalink 0

    Und was können wir davon lernen? InsurTechs sind nach den FinTechs und PropTechs die große neue Hoffnung von Investoren und Startups in der Versicherungswelt (http://www.deutsche-startups.de/2016/04/27/insurtech-die-mega-uebersicht-fuer-deutschland/) – und der potentielle digitale Tsunami für die etablierten Versicherungsunternehmen. Sie heißen z.B. Knip, GetSafe, Finanzchef24 oder Appsichern. InsurTechs sind kleine und agile Unternehmen, die durch Digitalisierung neue oder abgeänderte Produkte, Services ...

  • BigData & Analytics ersetzen keine Kommunikationsstrategie

    Von 0 Permalink 0

    Die Digitalisierung hat auf unsere persönliche Kommunikation einen ebenso großen Einfluss wie auf die Kommunikation von Unternehmen. Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner sind always-on und werden auf unterschiedlichen Kanälen mit Ansprachen und Angeboten versorgt. Dazu sammeln Unternehmen alles an Daten, was sie in die Finger, respektive auf die Festplatte bekommen können. „Big Data“ – Mich überfällt bei diesem Wort ...

  • Stefan Fritz – neuer FYP-Gastautor

    Von 0 Permalink 0

    Klassikliebhaber & Experte für „as a Service“-Modelle und digitale Plattformen Wir freuen uns, dass wir Stefan Fritz als Gastautor und Kommentator für FYP.com gewinnen konnten. Stefan ist ein Pionier der digitalen Vernetzung, der nach eigenen Angaben „Spaß an allem hat, das richtig skalieren kann“. Als Blogger beschäftigt er sich neben dem technologisch Machbaren auch mit den notwendigen ...

  • Street Art

    Von 0 Permalink 0

    Diese kostenlose Kunst für Jedermann, die zum Nachdenken anregt, begeistert uns. Durch das Web 2.0 erlebt sie eine exponentielle Verbreitung – vornehmlich über die sozialen Medien. Offizielle und inoffizielle Formen der Kunst verschaffen Künstlern und Kreativen einen Raum für ihre Botschaften, Haltungen und Sichten auf die unterschiedlichen Bereiche unserer modernen Gesellschaft. Wir möchten Euch künftig regelmäßig einige ...

  • Shop-Thinking 4.0

    Das „Entweder-oder“-Konsumverhalten ist Schnee von gestern, der „Sowohl-als-auch-Kunde“ bestimmt in Zukunft den Handel.   Die Digitalisierung hat enorme Auswirkungen auf alle Lebensbereiche - auch auf die Art, wie wir shoppen. Während der Online-Handel boomt, stehen immer mehr stationäre Händler vor dem Aus.   Ist uns aber wirklich die Lust am persönlichen Einkaufserlebnis vergangen?   Die Aktuelle Situation und Ausblick Der Online-Handel im B2C-Bereich ...

  • ZU SPÄT FÜR WANDEL ODER VERÄNDERUNG?

    FYP: Ein Problem angehen oder einen Wandel zulassen ist immer eine sehr einschneidende Entscheidung. Wann und warum sollte man so etwas wagen? PMB: Weil Sie immer einen entscheidenden Schritt weiterkommen – entweder persönlich und/oder auch als Führungskraft und Manager. FYP: Da gibt es aber vielleicht Erkenntnisse, die will ich gar nicht zulassen oder die Auswirkungen sind zu ...